Erster Lauf Sachsen Anhalt Enduro 2014 in Schönebeck

Veröffentlicht am Dienstag, 08. April 2014 13:00
Geschrieben von HP

Acht von uns haben sich auf gemacht um in Schönebeck an den Start zu gehen.

 

Dazu kamen noch zwei  Freunde von einzelnen Teammitgliedern.

Das Wetter war bestens, am Vortag hat es wohl etwas geregnet so das ein paar Stellen im Wald und

auch in der Sonderprüfung etwas feucht waren. Aber das war kauf der Rede wert.

Nach der Anmeldung haben wir die Sonderprüfung abgelaufen und anschließend wurden die Motoräder in den Vorstartbereich gebracht. Der Start wurde auch 11:30 nach hinten verschoben das die Sportfreunde auf dem Schießplatz nebenan nicht früher aufhören wollten zu schießen. Gestartet wird in 3er Gruppen immer zur vollen Minute. Nach gut 30 Minuten waren so alle Teilnehmer unterwegs.

Die Strecke hatte einiges an neuen Streckenteilen für uns. Mir gefiel es aber sehr gut, einige schöne auf und Abfahrten. Auf der großen Wiese wurden einige Schlenker eingebaut si das ein leichtes Stoppelcrossgefühl aufkam. Der MC Schönebeck hat uns eine Rundum gute Veranstaltung geliefert.

Zu den Ergebnissen:

In der Klasse E1 geht der 19. Platz an unser Team

In der Klasse E3 gehen die Plätze 13 und 16 an Keine Ahnung Burgdorf

Und in der Klasse5 haben wir die Plätze 5, 8 und 9 belegt.

Zwei Teammitglieder konnten das Rennen nicht beenden  

Für die Fahrer die an der Meisterschaft teilnehmen macht das in

Der Klasse E3 die Plätze 11 und 13

Und in der Klasse  Sen 45+ die Plätze 3,5 und 6

Am 19.04. geht es in Alterode mit dem 2. Lauf schon weiter,

 

haltet uns die Daumen